Bitte unbedingt beachten

Uns erreichen täglich Zuschriften von Musikerinnen, Musikern, Bands, Bookern und Agenturen. Massenversände und Anfragen, die nicht unserem Format (akustisch!) entsprechen, wandern direkt in den Papierkorb. Wir nehmen uns dafür die Zeit, alle übrigen Bewerbungen zu lesen und anzuhören. Habt deshalb Verständnis, wenns bis zur Antwort eine Weile dauert. Und: Eine Absage ist noch lange kein Beinbruch!


Was geht und was nicht geht

Unser Gitarrist spielt mit einer E-Gitarre …

  • Dann kann er sicher auch eine akustische Gitarre bedienen.

Wir bringen eine E-Gitarre und einen E-Bass mit …

  • Das sind mindestens zwei E-Instrumente zu viel.

Ich arbeite mit elektronischen Beats & Samples …

  • Sorry, dann bist du bei uns am falschen Ort.

Dürfen wir unsere akustischen Instrumente verstärken?

  • Klar, «acoustic» heisst bei uns nicht «unplugged».

Wir sind eine Cover-Band …

  • Toll. Bei uns ist allerdings eigenes Songmaterial angesagt.

Wir möchten demnächst bei euch auftreten …

  • Sorry, wir programmieren zirka ein Jahr im Voraus.

Kontakt für Bewerbungen

Acoustic Nights
Chris Rölli
c&h konzepte werbeagentur ag
Biberiststrasse 8g
4501 Solothurn
Switzerland

chris@acousticnights.ch


Liebe Eva, lieber Chris, auch im Namen von Michu und Jüre möchte ich mich bei euch noch einmal ganz herzlich für den super Abend bedanken. Ein solch interessiertes und offenes Publikum kriegt man nicht alle Tage: Es ist immer ein Gütesiegel für den Veranstalter, dem die Leute vertrauen, für mehrjährige gute Programmierung und wahnsinnig viel Einsatz und Freude für die Sache. Ich wünsche euch noch ein erfolgreiches Saisonende und alles Liebe,

Lisa Catena